Neues Service E-Brief jetzt auch für Admont verfügbar

Erhalten Sie die Briefe der Gemeinde digital: Mit dem E-Brief der Österreichischen Post

 

Mit dem modernen Service der digitalen Briefzustellung, dem E-Brief der Österreichischen Post, können ab sofort auch Dokumente unserer Gemeindeverwaltung (Quartalsvorschreibungen etc.) elektronisch an Sie als BürgerIn zugestellt werden. Sie erhalten die Sendungen einfach und bequem  in Ihren E-Briefkasten übermittelt. Die Vertraulichkeit der Daten wird durch die sichere Informationsübermittlung per E-Brief garantiert, das Briefgeheimnis bleibt damit gewahrt. Nicht nur wir als Gemeinde setzen auf dieses neue Service, zahlreiche Unternehmen (Banken, Versicherungen, Mobilfunkbetreiber) nutzen bereits jetzt diese Art der digitalen Zustellung.

Über Ihren persönlichen E-Briefkasten können Sie bequem alle Sendungen abrufen, sieben Tage in der Woche rund um die Uhr. Im E-Briefkasten ist Platz für 500 Sendungen. Die Registrierung und Aktivierung ist mit wenigen Schritten abgeschlossen. In den ersten Wochen haben bereits über 80.000 Personen in Österreich dieses Service aktiviert und nutzen die Vorteile des E-Briefs.

Vorteile für Sie als GemeindebürgerInnen

       Kostenlos: Für die Nutzung fallen für den Empfänger keine Kosten an

       Ein elektronischer Briefkasten für alle Dokumente

       Ein Portal und somit ein Log-in für alle Dokumente

       Wahrung des Briefgeheimnisses

Detaillierte Informationen zur Registrierung und Aktivierung finden Sie
unter
www.post.at/e-brief

AKTUELLES

 

Bgm. Hermann Watzl

Die nächsten Sprechstunden:

Mi. 30.08. 13 – 14 Uhr

Mi. 06.09. 13 – 14 Uhr

 

Ärztedienst

19.08. – 20.08.

Dr. Jörg Schweiger

(Tel: 03613/2347)

 

Apothekendienst

14.08. – 20.08.

Stadtapotheke Rottenmann

(Tel. 03614/2228)

Löwenapotheke Liezen

(Tel. 03612/22375)

 

Zahnärztedienst

19.08. – 20.08.

Dr. Martina Kueß, Rottenmann

(Tel. 03614/2282-0)

 

Tierärztedienst

19.08. – 20.08.

Dr. Hans Weissensteiner

(Tel. 0664/4586760)

 

Öffentlicher Notar

Mag. Michael Preihs

Nächster Sprechtag

im Rathaus am 05.09.

(Tel. 03612/23544)