FORMULARE und Förderungen

 

Zur Erleichterung Ihrer Amtswege und dem Erlangen von Gemeindeförderungen stehen folgende Informationen und Formulare für Sie zum Download bereit:

 

Themenbereich

Erläuterungen

Formular zum Download

 

 

 

Fahrsicherheits-

training

Für „Führerschein-Neulinge“ ist im Rahmen der Ausbildung die Ablegung eines Fahrsicherheitstrainings verpflichtend erforderlich. Hierfür wird ein einmaliger Zuschuss in der Höhe von € 50,-- gewährt.

Antrag-Fahrsicherheitstraining-Zuschuss

 

 

 

Hundeabgabe

Begünstigungsmöglichkeit für Wach- und Jagdhunde sowie für Hunde, die den BGH-Kurs I oder II absolviert haben. Hunde in ausschließlich privat genutzten Häusern und Wohnungen werden als Wachhunde nicht anerkannt. Für Jagdhunde müssen entsprechende Prüfungen nachgewiesen werden.

Hundeabgabe-Ermäßigungsansuchen

 

 

 

Kanalbenützungs- gebührenberechnung ab 2018

Antrag von Liegenschaftseigentümern über die Verrechnungsweise der Kanalbenützungsgebühr ab

1. Jänner 2018 nach Fläche oder Wasserzähler. Gilt nicht für Liegenschaften, die an den Wasserversorgungsanlagen der Marktgemeinde Admont angeschlossen sind!

Antrag zur Verrechnung der Kanalbenützungsgebühr

Studenten-Wohnsitzförderung

Ab dem Wintersemester 2017/2018 gewährt die Marktgemeinde eine Hauptwohnsitz-Förderung von € 150,-- pro Semester. Hier finden Sie die weiteren Richtlinien zur Studenten-Wohnsitzförderung.

Abgabefristen für die Anträge:

  • Wintersemester bis 31. Jänner

Sommersemester bis 30. April

Antrag Sommersemester

 

 

Antrag Wintersemester

 

 

  •  

 

AKTUELLES

 

Bgm. Hermann Watzl

Die nächsten Sprechstunden:

Mi. 22.11. 13 – 14 Uhr

Mi. 29.11. 13 – 14 Uhr

Mi. 06.12. 13 – 14 Uhr

 

Ärztedienst

18.11. – 19.11.

Dr. Jörg Schweiger

(Tel: 03613/2347)

 

Apothekendienst

13.11. – 19.11.

Stadtapotheke Trieben

(Tel. 03615/2393)

Stadtapotheke Liezen

(Tel. 03612/25790)

 

Zahnärztedienst

18.11. – 19.11.

(jeweils 10 – 12 Uhr)

Dr. Wolfgang Laserer,

Bad Aussee

(Tel. 03622/52150)

 

Tierärztedienst

18.11. – 19.11.

Dr. Hans Weissensteiner

(Tel. 0664/4586760)

 

Öffentlicher Notar

Mag. Michael Preihs

Nächster Sprechtag

im Rathaus:

28.11. (11 - 12 Uhr)

(Tel. 03612/23544)