KABELFERNSEHEN

 

Allgemeines

Im Besonderen aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung wurde zwischen der Marktgemeinde Admont mit Beschluss des Gemeinderates vom 6. September 2018 und dem Verein Kabel-TV Admont auf Basis des Vereinsbeschlusses vom 13. August 2018 vertraglich vereinbart, dass ab 1. Jänner 2019 die Verrechnung der laufenden Kabelfernsehgebühren seitens der Marktgemeinde übernommen wird. Im Gegenzug hat der Verein Kabel-TV Admont die gemeindeeigenen Kabelfernsehnetze der Ortschaften Weng und Johnsbach hinsichtlich der laufenden technischen Betreuung, Störungsbehebung und für zukünftige Investitionen übernommen. Diese Lösung soll für alle Beteiligten wesentliche Vorteile bringen!

In der Gemeindezeitung und einer Vereinsaussendung wurde bereits im Vorjahr darüber ausführlich informiert.

 

Störungsmeldungen

Bei Störungen an der Kabelfernsehanlage in Admont/Hall/Weng sowie in Johnsbach ist ausschließlich der Verein Kabel-TV Admont zuständig. Dieser hat eine zentrale Störungsmeldestelle über die Firma Walter Sofronie unter

0660 / 6089064

eingerichtet.

Falls Ihr Internetanschluss über das Kabelfernsehnetz erfolgt und der Fernsehempfang klaglos funktioniert, kontaktieren Sie bitte bei Internetproblemen direkt die Firma BKDAT unter der Support-Hotline +43(0)3848 20222. Sie erreichen diese von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 20:00 Uhr sowie Samstag/Sonntag/Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

 

Tarife

Die jährliche Kabelfernsehgebühr beträgt pro Wohnung bzw. Nutzeinheit laut amtlichem Adress-, Gebäude- und Wohungsregister (AGWR) € 60,--.

Diese wird in vier Teilbeträgen vorgeschrieben und am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November zu Einzahlung an die Marktgemeinde Admont fällig. Die Einhebung dieser Kabelfernsehgebühr seitens der Marktgemeinde Admont erfolgt auf Namen und Rechnung des Vereines Kabel-TV Admont.

 

Die Kosten für einen Neuanschluss betragen pro Wohn- bzw. Nutzeinheit € 400,-- oder bei unvorhersehbaren Mehrkosten nach tatsächlicher Kostenermittlung.

Die Anschlussgebühr wird vom Verein Kabel-TV Admont vorgeschrieben und ist innerhalb eines Monats ab Rechnungslegung ohne Abzug zur Zahlung fällig.

 

Für allfällige steuerrechtliche Belange aus diesen Vorschreibungen/Rechnungen/Zahlungen ist ausschließlich der Verein Kabel-TV Admont zuständig.

 

Kündigungen

Jeder Anschluss kann vom jeweiligen Liegenschaftseigentümer unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist zum Ende jeden Quartals schriftlich gekündigt werden.

 

Formulare (zum Download)

 

Anschlussvertrag-Kabelfernsehen

 

Bestandsvertrag-Kabelfernsehen

 

 

 

Kontaktadresse für Anmeldungen, Kündigungen usw.:

Verein Kabel-TV Admont

z. Hd. Obmann Norbert Reitegger

Hall 74

8911 Admont

AKTUELLES

 

Bgm. Hermann Watzl

Die nächsten Sprechstunden:

Mi., 28.08. 13 – 14 Uhr

Mi., 04.09. 13 – 14 Uhr

 

Gesundheitsversorgung

www.ordinationen.st

Tel. 1450

weitere Informationen

 

Apothekendienst

19.08. – 25.08.

Stadtapotheke Rottenmann

(Tel. 03614/2228)

Stadtapotheke Liezen

(Tel. 03612/25790)

 

Zahnärztedienst –

jeweils von 10 – 12 Uhr

24.08. – 25.08.

Dr. Wolfgang Laserer, Bad Aussee

(Tel. 03622/52150)

 

Tierärztedienst

24.08. – 25.08.

Dipl. Tzt. Katrin Laubichler

(Tel. 0664/3840438)

 

Öffentlicher Notar

Mag. Michael Preihs

Nächster Sprechtag im

Rathaus von 11 – 12 Uhr

Di., 20.08.

(Tel. 03612/23544)

 

PVA - Sprechtag

Jeden Donnerstag

in der GKK Liezen

von 8:30 – 15 Uhr

Bitte anmelden unter

Tel. 03612/22291