Marktgemeinde Admont

Hauptstraße 36

8911 Admont, Austria

T +43 (0)3613/27200

F +43 (0)3613/27200 - 205

gde@admont.gv.at

 

Amtsstunden

MO - FR: 8:00 – 12:00 Uhr

Bericht über die gemeinderatssitzung

 

In der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Admont am 25. Mai 2023 wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt und wird auszugsweise über die wichtigsten Punkte Folgendes berichtet:

 

 

Öffnung Naturbad Admont und Freibad Hall

Unsere Freibäder in Admont und Hall werden am Freitag, 2. Juni geöffnet. Das Freibad in Hall hat bis zum Beginn der Sommerferien von Montag bis Freitag nur nachmittags und am Wochenende ganztags geöffnet.

 

Verträge

Schulärztlicher Vertrag

Der schulärztliche Vertrag mit der bisherige Ärztin Dr. Johanna-Maria Pichler wurde für die VS-Admont, VS-Hall, VS-Weng sowie die MS-Admont unter Vornahme einer Anpassung der Aufwandsentschädigung/Schüler neu abgeschlossen.

 

Gestattungsvertrag Nationalpark Gesäuse

Für die Grundinanspruchnahme der Gemeindeliegenschaft zwecks Errichtung einer Skulptur beim Gesäuseeingang (Abzweigung zur Lauferbauerbrücke) wurde mit dem Nationalpark Gesäuse nach Überprüfung der notwendigen Bewilligungen ein Gestattungsvertrag abgeschlossen.

 

Schenkungsvertrag Teilfläche 86/1, KG Admont

Für eine zukünftige Erweiterung des Naturbades Admont wurde mit dem Benediktinerstift Admont ein Schenkungsvertrag über die bereits vermessene Fläche im Ausmaß von 1755 m² abgeschlossen.

 

Arbeitsübereinkommen Mountainbike - Natur- und Geopark Eisenwurzen

Um künftig eine gemeinsame Verwaltung, Beschilderung und Bewerbung der Mountainbikestrecken in den Gemeinden des Natur- und Geoparks Eisenwurzen (Landl, St. Gallen, Wildalpen) sowie in Admont umsetzen zu können, wurde von den betroffenen Gemeinden ein Arbeitsübereinkommen abgeschlossen. Die Vertretung des Natur- und Geoparks Eisenwurzen übernimmt dabei nicht nur die Vertragsgestaltung und Rechnungslegung mit den betroffenen Liegenschaftseigentümern, sondern kontrolliert die betroffenen Strecken wie Buchsteinrunde, Torsteinrunde, Trans-NP, Grabneralm auch jeweils auf die Befahrbarkeit, Gefahrenstellen, Beschilderung udgl. bzw. informiert über (temporäre) Sperren von Streckenabschnitten. Die dafür anfallenden Kosten werden von den teilnehmenden Gemeinden entsprechend ihrer km-mäßigen Beteiligung aufgebracht.

 

Hinsichtlich einer bereits im Jahr 2020 angeregten Ausweisung einer Mountainbikestrecke im Bereich Sieglalm, Schloss Kaiserau bzw. Jägerboden sollen die Vertreter des Natur- und Geoparks damit beauftragt waren, dieses Projekt voranzutreiben und eventuell einem positiven Abschluss zuzuführen.

 

Zuschuss Kindergartenbus Kindergartenjahr 2023/2024

Die Gemeinde wird die Finanzierung des Kindergartenbusses im Jahr 2023/2024 wie bisher mit einem gedeckelten Betrag von max. € 22.000,00 (brutto - gesplittet in 10 Monatsraten) unterstützen. Dieses geförderte Transportmittel wird in der Regel von rund 25 Kindern/Jahr in Anspruch genommen.

 

Hallenbadbetrieb 2023/2024

Aufgrund des noch hohen Strompreises für das Jahr 2023 findet der eingeschränkte Badebetrieb lediglich für Schulen im Herbst 2023 seine Fortsetzung. Da für das Jahr 2024 bereits ein neuer Stromvertrag abgeschlossen wurde, welcher einen wesentlich günstigeren Tarif beinhaltet, wird mit Beginn der Weihnachtsferien 2023 wieder der öffentliche Bade- und Saunabetrieb in der üblichen Form aufgenommen.

 

Windpark Hubereck

Die Entwicklungen der letzten Zeit, vor allem im Energiesektor, haben gezeigt, dass es durchaus von Bedeutung sein kann, wenn man vorerst noch selbst über die künftige Stromversorgung entscheiden kann. Der Gemeinderat hat sich daher dafür ausgesprochen, das Windparkprojekt Hubereck insofern zu unterstützen, dass man eine entsprechende Ausweisung der erforderlichen Flächen im FWP vornehmen lassen werde. Davon unabhängig sind jedoch die vom Betreiber notwendigen weiteren Verfahren. Im Falle einer Umsetzung könnte es für die Gemeinde, aufgrund eines in Ausarbeitung befindlichen Verordnungsentwurfes hinsichtlich einer rechtlich gesicherten finanziellen Gegenleistung bei Errichtung von Alternativenergieanlagen, zu konkret definierten Zahlungseingängen/MWh kommen.

 

Anschaffungen/Investitionen Gemeindeobjekte

Für das Volkshaus werden zusätzlich zum bereits vorhanden Geschirr Dessertteller, Kaffeetassen und Unterteller jeweils mit Aufdruck des Gemeindelogos angeschafft.

 

Der Zugangsbereich zum Volkshaus soll mit 2 Altstadtlaternen aus dem Rathauspark neu beleuchtet werden. Nach Überprüfung des Ausleuchtungsbereiches soll noch die Entscheidung über das Anbringen von LED-Scheinwerfern gefällt werden.

 

Das Dach des Bauhofes Admont muss saniert werden. Der Auftrag dafür wurde an die Firma Steinberger-Gragl mit einer Bruttoauftragssumme in Höhe von € 97.345,43 vergeben, wobei nach Möglichkeit einige Tätigkeiten in Eigenleistung erledigt werden sollen. Die Finanzierung soll über BZ-Mittel sowie eine Rücklage aus dem Bereich Müll erfolgen.

 

Hundefreilaufzone

Ein Teil, der vom Stift für die Erweiterung des Naturbades zur Verfügung gestellten Grundstücksfläche, soll probeweise ab Herbst 2023 oder Frühling 2024 als Hundefreilaufzone genutzt werden. Dazu sind ein Zaun sowie ein Wasseranschluss zu errichten. Die Mäharbeiten sollen von den Gemeindemitarbeitern durchgeführt werden, die Entsorgung des Hundekots hat jedoch von den Hundebesitzern selbst mit den bereitgestellten Sackerln in den ebenfalls vorhandenen Müllbehältern erfolgen.

 

Stellenausschreibung

Für das Bürger*innenservice der Marktgemeinde Admont wird aktuell ein/e Mitarbeiter/in für 25 Wochenstunden gesucht - Dienstantritt: 2. Oktober 2023. Schriftliche Bewerbungen mit den erforderlichen Unterlagen sind bis Montag, 5. Juni 2023 - 12:00 Uhr an die Marktgemeinde Admont zu richten.

 

Zur Stellenausschreibung >

 

 

Für den Gemeinderat Admont:

Bürgermeister Christian Haider

AKTUELLES

 

Bürgermeister-Sprechtag

Rathaus – 2. Stock

jeden Montag

von 10 – 12 Uhr und

jeden Mittwoch

von 13 – 15 Uhr

Terminausfälle -> Bitte beachten!

 

Planungs- und Bausprechtag

Rathaus - 2. Stock

Fr., 24.05.

von 8 – 10 Uhr

BITTE UM VORANMELDUNG!

 

Sprechtag Öffentl. Notar

Mag. Michael Preihs

Rathaus – 2. Stock

Di., 16.04.

von 11 – 12 Uhr

(Tel. 03612 23544)

 

Ärztliche Versorgung

T 1450

Gesundheitszentrum-Admont
(Tel. 03613 36627)

Dr. Petra Krainer

Psychologische Hilfe:
Mag. Eva. Neuhauser

Apothekendienste

Zahnärztin Dr. Beate Setaffy

Zahnärzte-Notdienst

 

Tierärztlicher Wochenenddienst

Sa., 20.04

bis So., 21.04.

Dr. Hans Weissensteiner

(Tel. 0664 4586760)