wahlinformationen

zur Bundespräsidentenwahl 2022

 

Allgemeines

Die Ausschreibung der Wahl des Bundespräsidenten wurde laut Verordnung der Bundesregierung (BGBl II Nr. 273/2022) bekanntgemacht.

 

Wahltag: 9. Oktober 2022

Stichtag: 9. August 2022

 

Wahlrecht

Bei der Bundespräsidentenwahl 2022 sind laut § 4 (BPräsWG) alle Männer und Frauen wahlberechtigt, die am Tag der Wahl das Wahlrecht zum Nationalrat besitzen.

Dieses Wahlrecht gilt für Personen,

  • welche die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen,
  • am Wahltag (9. Oktober 2022) das 16. Lebensjahr vollendet haben(geboren am 9. Oktober 2006 oder älter),
  • vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind und
  • am Stichtag einen aktiven Hauptwohnsitz in einer österreichischen Gemeinde haben.

 

Auslandsösterreicher

Österreichische Staatsbürger, die ins Ausland verzogen sind, können einen Antrag auf Eintragung in die Wählerevidenz der Gemeinde beantragen, der für 10 Jahre gültig ist. Alle Auslandsösterreicher, die bis zum Stichtag einen gültigen Antrag für die Wählerevidenz eingebracht haben, sind für die Bundespräsidentenwahl 2022 wahlberechtigt.

 

Wählerverzeichnis

Das Wählerverzeichnis war von Dienstag, 30.08.2022, bis Samstag, 3.9.2022, und von Montag, 5.9.2022 bis Donnerstag, 8.9.2022 zu den Amtsstunden zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr im Rathaus Admont, 1. Stock, Bürgerservice, zur öffentlichen Einsicht aufgelegt.

 

Wahlkarten

Anträge auf Ausstellung einer Wahlkarte können ab sofort bis spätestens Mittwoch, 5. Oktober 2022 schriftlich gestellt werden.

Mündliche Anträge können bis spätestens Freitag, 7. Oktober 2022, 12:00 Uhr, vorgebracht werden.

Laut aktueller Informationen werden die Wahlunterlagen voraussichtlich erst am 15. September bei der Marktgemeinde einlangen. Erst danach können wir mit der Ausstellung und Übermittlung der Wahlkarten beginnen.

 

Eine telefonische Beantragung von Wahlkarten ist nicht zulässig!

 

Nutzen Sie den nachfolgenden LINK für Ihren

 

Wahlkartenantrag

 

Bitte beachten Sie bei der Beantragung, dass Sie diesen LINK nur einmal nutzen können. Sollte es zu einer Stichwahl (Termin ist schon vorab für 6. November 2022 festgesetzt) kommen, müssten Sie entweder gleich bei der ersten Antragstellung für beide Wahlen eine Wahlkarte beantragen

oder

für einen etwaigen zweiten Wahlgang anderweitig (wird empfohlen!) einen schriftlichen Antrag (E-Mail, Abschnitt von der Verständigungskarte etc.) stellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Wahlkarte für den zweiten Wahlgang erst frühestens am 18. Oktober 2022 Ihre Stimme abgeben dürfen!

Wenn Sie die Wahlkarten für beide Wahlgänge gleichzeitig beantragt und diese erhalten haben, achten Sie unbedingt auf die Verwendung des Stimmzettels (mit den Namen aller Kandidaten) beim ersten Wahlgang.

Erst bei einem allfälligen zweiten Wahlgang ist der leere amtliche Stimmzettel zu verwenden.

AKTUELLES

 

Bürgermeister-Sprechtag

Rathaus – 2. Stock

jeden Montag

von 10 – 12 Uhr und

jeden Mittwoch

von 13 – 15 Uhr

 

Planungs- und Bausprechtag

Rathaus - 2. Stock

Fr., 07.10.,

von 8 – 10 Uhr

BITTE UM VORANMELDUNG!

 

Sprechtag Öffentl. Notar

Mag. Michael Preihs

Rathaus – 2. Stock

Di., 04.10.2022,

von 11 – 12 Uhr

(Tel. 03612/23544)

 

Ärztliche Versorgung

T 1450

Gesundheitszentrum-Admont

Dr. Petra Krainer

Apothekendienste

Zahnärztin Dr. Beate Setaffy

Zahnärzte-Notdienst

Tierärztedienst