Marktgemeinde Admont

Hauptstraße 36

8911 Admont, Austria

T +43 (0)3613/27200

F +43 (0)3613/27200 - 205

gde@admont.gv.at

 

Amtsstunden

MO - FR: 8:00 – 12:00 Uhr

Bericht über die gemeinderatssitzung

 

In der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Admont am 19. Oktober 2023 wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt und wird auszugsweise über die wichtigsten Punkte Folgendes berichtet:

 

Kinderbetreuungs- und Schulangelegenheiten

Sowohl im Kinderbetreuungsbereich als auch im Schulbereich soll das Budget wieder als Pro-Kopf-Budget, mit € 150,00 für Kindergartenkinder und € 130,00 für Schüler/innen festgelegt werden.

 

Für im Jahr 2024 notwendige Sanierungsmaßnahmen bzw. größere Anschaffungen wurden von den Leiterinnen/Leiter sowie dem Schulwart Prioritätenlisten erstellt, die nach Maßgabe der finanziellen Möglichkeiten bestmöglich umgesetzt werden sollen.

 

Kindergarten-/Kinderkrippeneinschreibung für 2024/2025

KG Admont/Hall/Weng:      30.01.2024    (08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr)

Kinderkrippe Admont:        31.01.2024    (08:00 - 12:00 Uhr)

 

Fahrzeugankauf/-verkauf - Schneefräsenankauf

Aufgrund der derzeitigen Verfügbarkeit einer VW Transporter Pritsche TDI 4Motion wurde der Austausch des Pritschenwagens im OT Hall vorgezogen, zumal es auf solche Fahrzeuge Lieferfristen von über einem 1 Jahr gibt. Die Finanzierung erfolgt über ein Operating Leasing über 5 Jahre.

 

Das alte Fahrzeug wird im Zeitraum vom 23.10.2023 bis 6.11.2023, 12:00 Uhr im Bestbieterverfahren angeboten. Schriftliche Angebote können in diesem Zeitraum in einem geschlossenen Kuvert beim Gemeindeamt abgegeben werden. Mindestgebot: € 5.500,00. Nähere Informationen finden Sie auf www.admont.at

 

Da es für die Ortsteile Hall und Johnsbach keine Schneefräse gibt, wurde der Ankauf einer Schneefräse der Marke Kahlbacher mit einem Nettokaufpreis von € 48.433,33 bei der Firma Landmarkt TC Aigen beschlossen.

 

Darlehensangelegenheiten

Folgende Darlehensaufnahmen wurden beschlossen:

 

  • Straßenbauprogramm 2023 - zur Ausfinanzierung der Straßensanierungsarbeiten (Dorfstraße Hall, Blahbergumfahrung Teil 1, Kleinflächen)
  • Brückensanierungen 2023 - zur Ausfinanzierung der Brückenbaustellen Reinalter, Rabengrabenbach, Holzgeländerungen
  • Schulsanierungsmaßnahmen 2023 - zur Ausfinanzierung der im Sommer getätigten Sanierungsmaßnahmen im Schulbereich (Eingangstüre, Böden, ...)
  • Finanzierung des Scheefräsenankaufs für die Ortsteile Hall und Johnsbach

 

Vereinsförderungen

Aufgrund des Einlangens von 21 Anträgen auf Vereinsförderung, die den festgelegten Kriterien entsprechen, konnte auf diese ein Gesamtbetrag von € 40.000,00 aufgeteilt werden.

 

Straßensanierungsprogramm 2024

Nach den zugesagten Straßensanierungs-BZ-Mitteln für das Jahr 2024 soll im Voranschlag insgesamt € 1.000.000,00 berücksichtigt werden. Dieser Betrag ist für folgende Straßensanierungsabschnitte sowie laufende Kleinflächenasphaltierungen vorgesehen:

 

1)   Haller Dorfstraße Teil 2 (bis Anwesen Reithofer)

2)   Selzthalerstraße Teil 2

3)   je nach finanziellen Möglichkeiten Schanerweg/Röthelsteinweg

 

RML-Infrastruktur GmbH - Glasfaserausbau

Der 100. km verlegte Leerverrohrung für den Glasfaserausbau konnte an der Grenze zwischen Admont und Ardning gefeiert werden. Mittlerweile ist der Layjet, jenes Gerät, das im Bankettbereich der Gemeindestraßen die Verrohrungen verlegt, im Bereich Aigen unterwegs.

Für private Liegenschaftseigentümer der Ortsteile Admont und Hall, über deren Grundstücke im Laufe des nächsten Jahres gegraben werden soll, wird der Projektbetreiber am 6. und 7. November zwischen 18:00 und 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung über die dafür notwendigen Leitungsrechteverträge abhalten.

 

Wasserversorgungsanlagen Weng/Johnsbach

Nach den Problemen mit verkeimten Gemeindetrinkwasser 2023 in den Ortsteilen Weng und Johnsbach wurde von der Abteilung 13 des Landes Steiermark die Erstellung von Sanierungskonzepten und in weiterer Folge deren Umsetzung vorgeschrieben. In beiden Ortsteilen wird es dabei nicht nur zu baulichen Tätigkeiten im Bereich des Hochbehälterausbaus, sondern auch zur Neuerrichtung einer UV-Desinfektionsanlage in Johnsbach bzw. einem Austausch der bestehenden in Weng kommen.

 

 

Für den Gemeinderat Admont:

Bürgermeister Christian Haider

AKTUELLES

 

Bürgermeister-Sprechtag

Rathaus – 2. Stock

jeden Montag

von 10 – 12 Uhr und

jeden Mittwoch

von 13 – 15 Uhr

Terminausfälle -> Bitte beachten!

 

Planungs- und Bausprechtag

Rathaus - 2. Stock

Fr., 24.05.

von 8 – 10 Uhr

BITTE UM VORANMELDUNG!

 

Sprechtag Öffentl. Notar

Mag. Michael Preihs

Rathaus – 2. Stock

Di., 16.04.

von 11 – 12 Uhr

(Tel. 03612 23544)

 

Ärztliche Versorgung

T 1450

Gesundheitszentrum-Admont
(Tel. 03613 36627)

Dr. Petra Krainer

Psychologische Hilfe:
Mag. Eva. Neuhauser

Apothekendienste

Zahnärztin Dr. Beate Setaffy

Zahnärzte-Notdienst

 

Tierärztlicher Wochenenddienst

Sa., 20.04

bis So., 21.04.

Dr. Hans Weissensteiner

(Tel. 0664 4586760)